mein-digiport-test.de

Trusty

BIS: Suche und Detail

Paderborner Vielseitigkeitssichtung

Beschreibung

Die Paderborner Vielseitigkeitssichtung wird bereits seit 1995 in Abstimmung zwischen der Stadt Paderborn, Schulverwaltungs- und Sportamt, und dem Schul- und Sportamt des Kreises Paderborn flächendeckend an allen teilnehmenden Grundschulen im gesamten Kreisgebiet Paderborn durchgeführt. Ziel ist es, Kinder frühzeitig für den Sport zu begeistern und entsprechend ihren sportlichen Voraussetzungen zu fördern. Mit der Durchführung der Gesamtmaßnahme ist der Förderverein Pro Leistungssport Paderborn e.V. beauftragt.

Den Ausgangspunkt bildet der Vielseitigkeitsparcours, ein von der Universität Paderborn entwickelter sportmotorischer Test, der eine Kombination motorischer Fähigkeiten wie Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit erfasst und durch entsprechende Zeitnahme bewertet. Die Testung erfolgt in Abstimmung mit der jeweiligen Schulleitung für alle Kinder während des Sportunterrichts.

Die gewonnenen Ergebnisse sowie eine Einladung zu kostenlosen sportlichen Folgeangeboten, wie dem Tag der Talente, den Vielseitigkeitsgruppen oder dem Bewegungskompass, gibt es in den Sommerferien in einem persönlichen Auswertungsbericht direkt nach Hause.

Hinweise und Besonderheiten

Teilnahmeberechtigt sind nur Kinder der aktuellen zweiten Jahrgangsstufe. Die Eltern haben über die Schule ein entsprechendes Anschreiben erhalten. Die persönliche Auswertung der Ergebnisse sowie die Teilnahme an den Sportangeboten setzen die Einverständniserklärung der Eltern voraus und können ohne diese nicht erfolgen.

Für Rückfragen stehen seitens der Stadt Paderborn Herr Budde unter nebenstehenden Kontaktdaten sowie Philipp Klaus vom Förderverein Pro Leistungssport Paderborn e.V. als Umsetzer der Maßnahme unter Tel: 05251 / 3988430, Mail: p.klaus@proleistungssport.de, gerne zur Verfügung.

Sprung zur Icon Legende. Einverständniserklärung Paderborner Vielseitigkeitssichtung

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich
  • - Kostenpflichtig
Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Onlinedienstleistung

Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Zuständige Einrichtung

Zuständige Kontaktpersonen

  • Herr Budde:
    • Tel: +49 5251 88-12764
    • E-Mail: a.budde@paderborn.de
Paderborner Vielseitigkeitssichtung

Die Paderborner Vielseitigkeitssichtung wird bereits seit 1995 in Abstimmung zwischen der Stadt Paderborn, Schulverwaltungs- und Sportamt, und dem Schul- und Sportamt des Kreises Paderborn flächendeckend an allen teilnehmenden Grundschulen im gesamten Kreisgebiet Paderborn durchgeführt. Ziel ist es, Kinder frühzeitig für den Sport zu begeistern und entsprechend ihren sportlichen Voraussetzungen zu fördern. Mit der Durchführung der Gesamtmaßnahme ist der Förderverein Pro Leistungssport Paderborn e.V. beauftragt.

Den Ausgangspunkt bildet der Vielseitigkeitsparcours, ein von der Universität Paderborn entwickelter sportmotorischer Test, der eine Kombination motorischer Fähigkeiten wie Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit erfasst und durch entsprechende Zeitnahme bewertet. Die Testung erfolgt in Abstimmung mit der jeweiligen Schulleitung für alle Kinder während des Sportunterrichts.

Die gewonnenen Ergebnisse sowie eine Einladung zu kostenlosen sportlichen Folgeangeboten, wie dem Tag der Talente, den Vielseitigkeitsgruppen oder dem Bewegungskompass, gibt es in den Sommerferien in einem persönlichen Auswertungsbericht direkt nach Hause.

Internetseite von Pro Leistungssport Paderborn e.V.

Internetseite der Paderborner Vielseitigkeitssichtung

 

 

Nachwuchsförderung https://mein-digiport-test.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/21178/show
Schulverwaltungs- und Sportamt - Paderborner Sportservice
Am Hoppenhof 33 33104 Paderborn

Herr

Budde

C3.05

+49 5251 88-12764
a.budde@paderborn.de